Startseite Therapie Rehabilitation Impressum Kontakt

Sie befinden sich hier » Aufnahmebedingungen

Die Aufnahmebedinungen

Vor der Aufnahme in den Club Handicap finden ausführliche Gespräche mit den Patienten, den Vertretern der vermittelnden Stelle und den Mitarbeitern des Handicap-Teams statt.
Dabei wird geklärt, ob die wichtigste Voraussetzung für eine Aufnahme besteht:
Die Bereitschaft des Patienten, gesund zu werden.

Unsere Patienten sollen in der Lage sein, aktiv an den Therapiemaßnahmen teilzunehmen und nach Abschluss der Rehabilitation ein möglichst eigenständiges Leben zu führen. Außerdem muss ein ärztliches Gutachten vorliegen.

Das Team des Club Handicap besteht aus multiprofessionellen Mitarbeitern. Eine Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, sporttherapeutisches Fachpersonal, Pflegepersonal, Ergotherapeuten und Sozialarbeiter planen und verwirklichen gemeinsam die einzelnen Rehabilitationsschritte.
Die daraus resultierenden Behandlungspläne richten sich dabei stets nach den persönlichen Voraussetzungen und Bedürfnissen der Patienten. Das bedeutet, dass sie in Absprache mit dem Patienten entwickelt werden und dass bei jeder Form der Therapie berücksichtigt wird, welche Lebenserfahrungen der Einzelne bisher gemacht hat.

Unsere Mitarbeiter helfen auch bei der Erstellung der Anträge bei dem zuständigen Kostenträger, damit die Maßnahme möglichst zeitnah beginnen kann.



Sie können sich hier, wenn Sie möchten, vorab unseren Bewerbungsbogen als PDF-Datei herunterladen, um diese dann schon ausgefüllt bei einem Vorstellungsgespräch mitzubringen:

Bewerbungsbogen als PDF



All Rights Reserved by  Club Handicap e. V.